top of page
  • AutorenbildDenise Göl

SOCIAL MEDIA NEWS >> 04/24

Ein Blick auf Neuerungen & Trends in der Social Media Welt im April 2024.




Ein neues soziales Netzwerk, eine neue Konkurrenz-App für Instagram, unzählige Trends, spannendes Insider-Wissen zu Reels & viele Neuigkeiten auf LinkedIn. Das erwartet Sie in unseren Social Media News für den April.


Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen.






AIRCHAT >> Ein neues Social Media Netzwerk.

"Das soziale Walkie-Talkie": Airchat ist ein Sprach- und Textnetzwerk. Auf den ersten Blick wirkt die App wie eine X- oder Threads-ähnliche textbasierte Plattform – doch in einem Punkt unterscheidet sich Airchat von vielen anderen sozialen Medien: Die App setzt auf das gesprochene Wort. Wer sie öffnet, bekommt direkt die zuvor aufgenommen Sprach-Posts der User:innen zu hören. Zutritt gibt es bislang nur auf Einladung, ähnlich wie wir es schon von der im letzten Jahr aufkommenden App "Bluesky" kennen. Wir sind gespannt auf die Entwicklung der Download-Zahlen, über die bislang noch nicht allzu viel bekannt ist und darauf, ob Airchat bald zu den großen Social Media Netzwerken gehören wird.




TIKTOK NOTES >> Die neue Foto-App von TikTok.


TikTok hat eine eigene Foto-App namens TikTok Notes auf den Markt gebracht. Diese wird aktuell

als große Konkurrenz zu Instagram wahrgenommen. Jedoch müssen wir uns auch hier vorerst gedulden, denn: Die App ist bislang nur in Kanada & Australien ausgerollt.

Einige, erste Screenshots wurden bereits veröffentlicht. Auf diesen erhält man einen guten Eindruck von der Benutzeroberfläche und den Funktionen von TikTok Notes. Der Startseitenfeed erinnert zunächst stark an Pinterest – hier trifft man auf eine versetzte Anordnung von Bildern, aufgeteilt in Spalten. Die Reiter „for you“ und „following“ deuten offenbar auf verschiedene Feeds mit persönlichen Empfehlungen und neuen Beiträgen von Konten hin, denen man folgt.



Verfügbarkeit in Deutschland: Bisher gibt es noch kein festes Datum für den Launch von TikTok Notes. Wir rechnen allerdings mit einer zeitnahen Umsetzung. Es bleibt also spannend.






REELS >> Besser mit Untertitel.

Konvertieren Reels mit Untertitel besser? Ganz klare Antwort: Ja. 85 % aller Videos auf Instagram und Facebook werden ohne Ton angeschaut. Ein interner Test bei neo.says.miau. hat gezeigt: Reels mit Untertitel bekommen 67 % mehr Impressions als Reels ohne Untertitel und sage und schreibe 57 % mehr Klicks, als Reels ohne Untertitel.











LINKEDIN >> Einmal alles neu, bitte.

Okay, es ist nicht alles neu, aber es tut sich eine Menge bei LinkedIn. Das Netzwerk entwickelt sich konstant weiter und testet viele neue Funktionen, die uns doch bereits aus anderen Netzwerken ziemlich bekannt & ziemlich beliebt vorkommen. Hier zwei heiße Updates:


Unternehmensseiten-Messaging:

LinkedIn führt da Unternehmens-Messaging nun für alle Seiten ein: Nach dem die Funktion im Juni letzten Jahres erstmals auf einigen Unternehmensseiten eingeführt wurde, hat LinkedIn die Funktion im April nun für alle Unternehmen eingeführt. Jeder Unternehmensseite wurde jetzt also der Button „Nachricht senden“ direkt oben im Profil hinzugefügt.


Neuer Video-Feed:

LinkedIn testet einen neuen, speziellen Video-Tab für Kurzvideos in der iOS-App. Die Funktion ist noch nicht ausgerollt, wird aber einen großen Wandel bzgl. Content Formate in das Netzwerk bringen. Dazu kommen noch Tests zu neuen Möglichkeiten der Video-Bewerbung: Es deutet alles darauf hin, dass LinkedIn Werbetreibenden bald ermöglicht, per Platzierung im Audience Network, Zuschauer:innen von Streaming-Diensten mit Werbung zu erreichen.





TRENDING TOPICS >> Unsere Lieblinge aus dem April.



& SONST SO?

  • META schränkt im April die Verbreitung von politischen Inhalten ein. Nutzende müssen sich manuell dafür entscheiden, politikbezogene Beiträge im Haupt-Feed zu sehen.

  • Instagram testet eine neue Möglichkeit für privates Engagement: „Blend“. Bei dieser Funktion handelt es sich im Wesentlichen um einen kombinierten Reels-Feed, der auf Reels basiert, die man mit einem Freund geteilt hat.

  • Instagram testet die Option, Kommentare in einem Carousel-Beitrag zu einem bestimmten Bild des Carousels zu verlinken. Wenn man Beispielsweise das zweite Bild kommentieren möchte, beginnt man den Kommentar mit „@2“. Die Funktion ist noch nicht ausgerollt, würde aber eine Menge neuer Möglichkeiten mit sich bringen, für Interaktion zu sorgen.

  • Neu auf Instagram: „Benachrichtigungs-Sticker“. Dieser kann ab sofort in Storys gepostet werden und Nutzer:innen dadurch direkt dazu bringen, Benachrichtigungen zu veröffentlichtem Content einzustellen.




Damit wünschen wir einen wunderbaren Ausblick auf den Mai & senden herzliche Grüße an Sie.

Ihre

Denise Göl


Comentarios


IMMER UP-TO-DATE.
FOLGEN SIE UNS AUF SOCIAL MEDIA >>
  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • LinkedIn - neo.says.miau.
Neueste Artikel >>
Archiv >>
bottom of page